Theater "Die Käuze"


Und alles auf Krankenschein

Komödie von Ray Cooney,
geeignet ab 12 Jahren
Regie: Marie-Rose Russi

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
30
 
 
 
 
 
 

Spieltag

ausverkauft

Dauer mit Pause: 19:30 bis 21:40 Uhr,
sonntags 18:00 bis 20:10 Uhr

Spielzeit: September/Oktober 2019 und April/Mai 2020
Premiere: 28.09.2019
Wiederaufnahme: April 2020

Im Rahmen der Karlsruher Theaternacht am Samstag den 07.09.19 ab 18:00 Uhr werden Auszüge aus dem Stück jeweils zur vollen Stunde gezeigt.

Gefördert vom Ministerium für
Wissenschaft, Forschung und Kunst über den
Landesverband Amateurtheater
Baden-Württemberg e.V.


Im Grunde läuft alles bestens für den Neurologen Dr. Mortimore. Doch ausgerechnet am Tag seines wichtigen Vortrags taucht plötzlich seine ehemalige Geliebte Jane auf und präsentiert ihm einen jungen Mann, der angeblich sein Sohn sein soll. Da der Doktor bereits zum Zeitpunkt seiner Affäre verheiratet war und seine Frau Rosemary natürlich anwesend ist, um bei seinem Vortrag dabei zu sein, bleibt ihm nichts anderes übrig, als heftig zu improvisieren, um seinen Fehltritt zu vertuschen. Eher unfreiwillig hilft ihm dabei sein Mediziner-Kollege Dr. Hubert Bonney, den Mortimore kurzerhand zum Vater des 18jährigen Leslie erklärt. Und auch Dr. Mike Connolly und die Oberschwester bekommen ihre Rollen in den immer irrwitziger und turbulenter werdenden Situationen zugewiesen. Auch die Polizei greift ins Geschehen ein, das macht es für Mortimore nicht leichter.