Gewinner aus Karlsruhe

Förderung geht an Theater „Die Käuze“

Mainhardt, im Dezember 2020. „Schöpfe neue Kraft“ – lautet der Slogan von Aqua Römer Quelle. Wer könnte aktuell mehr neue Kraft gebrauchen als die Kulturbranche? Im Rahmen des interaktiven Kultur-Advents unterstützt der Mineralbrunnen aus dem Landkreis Schwäbisch Hall Kulturstätten und Vereine in Baden-Württemberg mit insgesamt 10.000 Flaschen Aqua Römer Quelle. 2.500 davon gehen nun nach Karlsruhe an das Theater „Die Käuze“.

Seit über 50 Jahren begeistern „Die Käuze“ als Kinder-, Jugend- und Erwachsenentheater die Menschen in Karlsruhe und Umgebung. Auch im einzigen Kellertheater der Stadt ist der Spielbetrieb zurzeit natürlich eingestellt. An der Kreativität und Schauspielleidenschaft der Käuze ändert das aber nichts und so hat das Amateurensemble eine vorweihnachtliche Geschichte geschrieben und eingesprochen. Als eine Art sprechender Adventskalender wird nun jeden Tag eine Folge davon auf dem Youtube-Kanal der Käuze veröffentlicht.

„Die Käuze sind ein wunderbares Beispiel für die lebendige und bunte Kulturszene unseres Landes, die wir mit unserem Kultur-Advent in dieser schwierigen Zeit ein wenig unterstützen wollen“, erklärt Nadja Ohlendorf, Geschäftsführerin aquaRömer.

Über 100 Vorschläge haben die Baden-Württemberger auf den Social Media-Kanälen von Aqua Römer Quelle eingereicht. Neben den Käuzen in Karlsruhe kommt auch das Wortkino Stuttgart in den erfrischenden Genuss und erhält ebenfalls 2.500 Flaschen Aqua Römer Quelle. An wen die restlichen 5000 Flaschen gehen, wird an den folgenden Adventswochenenden bekanntgegeben.