Theater "Die Käuze"


Der kleine Kauz sucht die Liebe

12 Teile, immer sonntags und mittwochs
Ab Sonntag 11.04.21

Der reguläre Spielbetrieb des Theaters "Die Käuze" findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation derzeit noch nicht statt. Untätig sind wir indes nicht und verlagern unsere Aktivitäten wieder ins Digitale.

Unsere Jungkäuze, die Kinder- und Jugendgruppe des Theaters "Die Käuze", erzählen die Geschichte des kleinen Kauzes. Dieser erlebte bereits im Dezember ein Abenteuer, welches über YouTube ausgestrahlt wurde. Der kleine Kauz ist dieses Mal wieder auf der Suche. Aber, wonach sucht er?

Im Frühling sucht er natürlich nach der Liebe: Er sieht Frau und Herr Flughörnchen Arm in Arm auf einem Ast sitzen. Aufgeregt ruft der kleine Kauz: „Mama! Mama! Komm mal schnell!“ „Was ist denn kleiner Kauz?“, fragt seine Mutter. „Schau mal die Flughörnchen da drüben. Herr Flughörnchen hatte letztes Jahr noch keine Frau. Warum hat er jetzt eine?“ „Weißt du“, meint seine Mutter, „das liegt an der Liebe.“ „An der Liebe? Was ist das?“ „Die Liebe ist etwas ganz Besonderes und Schönes, man kann sie geschenkt bekommen und jetzt im Frühjahr kommt sie besonders häufig zum Vorschein.“

Die Liebe, die will der kleine Kauz unbedingt mal treffen, wenn sie ja so etwas ganz Besonderes ist. Und so macht er sich auf die Suche nach ihr. Und er sucht überall: hinter Baumstämmen, am Fluss und hoch im Blätterdach…

Wir wünschen unseren kleinen und großen Zuschauern viel Spaß!

Tag 1: Kauz-Eltern

Tag 2: Specht

Tag 3: Raupe

Tag 4: Ameise

Tag 5: Bär

Tag 6: Schnecke

Tag 7: Schaf

Tag 8: Igel

Tag 9: Eichhörnchen

Tag 10: Wildschwein

Tag 11: Bieber

Tag 12: Die junge Kauzdame